Küche: Sommereintopf



Das tolle am Frühling und Sommer ist das viele Gemüse was es jetzt endlich zu kaufen und zu ernten gibt.
Mit einem Korb voller Gemüse kam ich vor ein paar Tage zurück und habe doch gleich mal einen Sommereintopf gekocht.



Zutaten: 

1 Bund Möhren
1 Zucchini 
1 Aubergine
3 große Kartoffeln
1 rote Paprika
1 große Zwiebel
1 Handvoll kleine Tomaten
Salz, Pfeffer, Parikagewürz 
1 1/2 Geflügelfond 
Petersilie, Schnittlauch, Basilikum
Öl



Das Gemüse klein schneiden. Zwiebel und Tomaten besonders fein hacken. 
Alles außer die Tomaten in Öl abbraten.
Anschließend mit dem Geflügelfond ablöschen und ca 30 bis 45 Minuten kochen lassen. 
Kurz vor Garende die Tomaten dazu geben. 

Anschließend alles mit Salz, Pfeffer, Parika und den Kräutern abschmecken. 








Kommentare