Küche: Weihnachtspralinen


Jetzt ist es nur noch 6 Tage hin und dann steht Weihnachten schon wieder vor der Tür.
Und es wird mal Zeit über Süßigkeiten zu reden. 

Dieses Jahr habe ich meine Geschenkeschachteln mal kurz Hand in Pralinenschachteln verwandelt. Selbstverständlich in gefüllt mit selbstgemachten Pralinen. 

Weihnachtspralinen: 
Mandelspekulatius, Honiglebkuchen, Zimt-Mandel, Rumkirsche- Zimt und Buttervanille- Krokant


Hier die Rezepte: 

Honiglebkuchen

Zutaten: 
150g dunkle Kuvertüre
50g  Vollmilch Kuvertüre
1 TL Honig
1/4 TL Lebkuchengewürz

Schmelze die dunkle Kuvertüre über dem Wasserbad. Ziehte das ganze vom Herd und rühre die Vollmilchkuvertüre unter bis sie geschmolzen ist. 
Rühe erst den Honig und anschließend das Lebkuchengewürz unter.
 Laß das ganze 2 Minuten ruhen und gieße es dann in Pralinenformen. 
2 Stunden im Kühlschrank kalt stellen. Anschließend können die Pralinen weiterverpackt oder vernascht werden. 

Mandelspekulatius

Zutaten: 
100g dunkle Kuvertüre
100g Vollmilch Kuverüre
1/4 Fl Bittermandelöl
1/4 TL Spekulatiusgewürz
5-8 ganze Mandeln oder 2 EL gemörsterte Mandeln

Schmelze die dunkle und die Hälfte der Vollmilch Kuvertüre über dem Wasserbad. Ziehe das ganze vom Herd und rühre die restliche Vollmilchkuvertüre unter bis sie geschmolzen ist. 
Rühre als erstes das Bittermandelöl unter und anschließend das Gewürz. 
Mörsere die Mandeln und hebe sie unter. 
Verfahre anschließend wie in den letzten Schritten bei den Honiglebkuchenpralinen


Zimt-Mandel

Zutaten: 
150g Vollmilch Kuvertüre
50g dunkle Kuvertüre
1 EL gemahlene Mandeln
1 gehäuften TL Zimt
5-8 Tropfen Bittermandelaroma

Schmelze die Vollmilch Kuvertüre über dem Wasserbad. Ziehe das ganze vom Herd und rühre die dunkele Kuvertüre unter bis sie geschmolzen ist. 
Rühre daa Bittermandelaroma unter und schließend den Zimt und die Mandeln. 
Verfahre dann wie bei den beiden anderen Pralinenrezepten weiter


Rumkirsche- Zimt

Zutaten: 
150g dunkle Kuvertüre
50g weiße Kuvertüre
1 Fl Rumaroma
100g Cocktail Kirschen
1/2 TL Zimt

Schmelze die dunkle Kuvertüre über dem Wasserbad. Ziehe das ganze vom Herd und rühre die weiße Kuvertüre unter bis sie geschmolzen ist. 
Schneide die die Kirschen zwischenzeitlich klein. 
Rühre das Rumaroma unter die Schokolade. Anschließend den Zimt und gebe zum Schluss die Kirschwürfel dazu.
Verfahre dann wie oben weiter.


Buttervanille- Krokant

Zutaten
150g weiße Kuvertüre
50g dunkle Kuvertüre
3-4 TL Krokant
1/2 FL Buttervanillearoma

Schmelze die weiße Kuvertüre über dem Wasserbad. Ziehe das ganze vom Herd und rühre die dunkle Kuvertüre so lange unter bis sie geschmolzen ist. 
Rühre das Buttervanillearoma unter und zum Schluss den Krokant. 
Verfahre dann wie oben weiter. 



Ich habe jede Praline in ein Muffinpapier eingepackt und anschließend in die Schachteln gesteckt. Jetzt warten sie im Kühlschrank darauf verschenkt und vernascht zu werden. 


Kommentare