Herr Schneemann & die Weihnachtsüberraschung


Neulich ging ich in den Keller um die Weihnachtsdeko hochzuholen. Herr Schneemann krabbelte auch recht schnell aus seiner Kiste. Er wollte mir so gerne helfen.
Soll er ruhig.






Doch während ich so vor mich hindekorierte und Herr Schneemann mir half raschelte es in einer der Kisten.
Und was glaubt ihr wer dort heraus kam?

Der Osterhase.

"He, Du gehörst doch gar nicht hier her", meinte Herr Schneemann. "Jetzt ist Weihnachten. Zurück in die Katakomben und ab in Deine Kiste."


"Ich will aber nicht dahin zurück."

"Jetzt ist Weihnachten und nicht Ostern. Du bist der Osterhase. Und der ist jetzt nicht dran." Behaarte Herr Schneemann auf seinen Standpunkt.

"Aber warum muss ich immer die Ostereier verteilen. Ich möchte doch auch so gerne mal Weihnachtsgeschenke unter den Weihnachtsbaum legen."

"Das geht nicht. DU bist der OSTERHASE und der bringt OSTEREIER. Die WEIHNACHTSGESCHENKE bringt der WEIHNACHTSMANN. Das geht so nicht."


"Warum nicht", mischte ich mich jetzt ein. "Ich finde der Osterhase kann das genauso gut."


Sprachts nahm Herrn Schneemann und setzte ihn auf den Geschenkesack vom Weihnachtsmann.
"Ich finde Du kannst auch Weihnachtsgeschenke verteilen", wand ich mich an den Osterhasen.
Kurzerhand zog ich im ein rotes Cape und eine Weihnachtsmannmütze an und setze ihn zu Herrn Schneemann auf den Geschenkesack.




"Dann wird eben aus dem Osterhasen ein Weihnachtshase."



Kommentare