Gestern im Garten

Da sitz ich ahnungslos im Arbeitszimmer und werkel vor mich hin und schaue plötzlich auf. 
Mein Blick ging direkt durch das Fenster in den Garten. 
Und was sehe ich da?



Da hoppelt doch etwas durch meine noch nicht gemachten Beete, über den Rasen und um die Bäume. 

Ich reibe mir die Augen, weil ich gar nicht glauben kann was ich das sehe. 

Ein Hase mit Schürze und Gartenhut. Mit Hacke und Sparten unterwegs in meinen Garten. 


"Hallo Sie da! Was machen sie da?"

Da kommt er doch an mein Fenster und sagt: " Mein Name ist Herr Hoppel. Ich bin Hobbygärtner."

"Na das sehe ich. Was machen sie denn in meinem Garten?"
"Ich bereite ihn für die Osternester vor."
"Die Osternester? Was haben sie denn damit zu tun? Und warum muss der Garten dafür vorbereitet werden?" 
" Sonst findet man doch die Ostereier nicht, die ich verstecken muss."
"Wieso verstecken sie die Ostereier..."


Doch da dämmert es mir. Und bevor ich: "Wollen sie nicht auf eine Tasse Tee hereinkommen? Es ist doch recht frisch draußen.", da ist er schon weggehoppel und ruft mir noch über die Schulter zu: "Keine Zeit. Ich muss weiter. Es müssen doch noch viele Gärten vorbereitet werden."


Also nächstes Jahr stelle ich gleich ein Teegedeck für den Osterhasen im Garten auf. Versprochen. 





Kommentare