Tee mit den Rentieren vom Weihnachtsmann

Da bin ich doch einfach nur mal schnell in das Arbeitzimmer gegangen um das Fenster zu schließen und wer schaut von der Gartenseite dort herein?
Drei Schlittentiere vom Weihnachtsmann. 
Rudolf, Blitz und Donner. 


Und sie sind nicht alleine gekommen. Nein sie brachten noch drei Freunde mit. 
Cupid, Prancer und Dasher. 



Wir dachten, wie schauen einfach mal zum Adventstee vorbei. 

Na, dann kommt herein.

Einen schönen zweiten Advent. 


Kommentare

  1. Sind die süüüß!!!
    Annette
    Wie kommst du auf den Namen deines blogs.Klingt echt interessant...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke.
      Eigentlich ist das Filzcottage nur ein Nebenprodukt zu meinem Hauptblog Sannis Kreativsofa. Hier habe ich all die Dinge ausgelagert für die kein Platz auf dem Sofa mehr war. Ich filze in den Herbst und Wintermonaten gern. Wenn ich mal auswandern würde, dann nach Schottland und dort würde ich in einem Cottage leben wollen, weil ich eh ein Landei bin. Also Filzcottage ;)
      Und Herr Fuchsberger heißt eigentlich Blacky Fuchsberger und ist mein 2 jähriger Bombaymixkater. Er bestimmt viele Dinge in meinem Leben und dem meiner Familie und da er ab und an einen Gastauftritt hier hat war klar das sein Name Programm sein muss.
      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank das Du vorbei geschaut hast.
Wir hoffen Du hast Dich im Filzcottage wohlgefühlt und kein Zimmer war verschlossen.

Die Bewohner des Filzcottage am Meer