Thies ermittelt wieder

Krischan Koch: Rollmopskommando

Zum Buch: 
Kurz bevor sich Polizeiobermeister Thies Detlefsen aus dem nordfriesischen Fredenbüll zu Tode langweilt, kommt wieder (kriminelles) Leben ins Örtchen. Die Ereignisse überstürzen sich: Im Nachbarort Schlütthorn wird die Raiffeisenbank überfallen, Oma Ahlbeck als Geisel genommen und ein ordentlicher Batzen Geld gestohlen. Die Täter flüchten nach Fredenbüll, kommen aber nicht weit. Denn auf einmal geschehen seltsame Dinge im Dorf. Und der große Showdown findet ausgerechnet im Fredenbüller EDEKA-Markt statt! 


In Fredenbüll ist wieder Ruhe und Ordnung eintreten. Ganz zum Leidwesen von Thies. Während sich dieser nun zu tode langweilt findet der Althippy Bounty einen Koffer voll Geld.  Doch wem gehört das eigentlich?  Und warum tauchen plötzlich drei lang gesuchte Gangster in Fredenbüll auf? Überfallen die örtliche Bank und erschießen einfach so die Zahnärztin? Und was hat das ganze mit der Leiche im Ferienhaus des Eppendorfer HNO- Arztes zu tun?

Ich hoffe mal ich habe nicht zu viel verraten. 
Und ehrlich gesagt wage ich gar nichts zu schreiben, weil ich irgendwie dann doch was verraten könnte. Nur so viel sei mal gesagt: Es treten eine Reihe alte Bekannte aus den vorherigen Büchern wieder auf. Bekannte die man in den beiden ersten Büchern nicht wirklich auf den Schirm hat. 
Der Stammtisch zwo aus der Hidde Kist darf natürlich auch nicht fehlen. 
Mehr sag ich mal nicht. Außer das ich wieder herzlich gelacht habe. Ein Buch mit viel Humor und einem Schuss dramtischen Action. Wobei man letzters mit einem Augenzinkern sehen mussen. 
Ehrlich gesagt fehlt mir jetzt nur noch eine Buchlesung mit Krischan Koch. Die gehört für mich immer zu jedem neuen Band dazu. Koch muss man einfach live erleben. Keiner liest so herrlich komisch wie er. 
 Und irgendwie werde ich das Gefühl nicht los das da noch ein viertes Buch kommen wird. Wie ich darauf komme? Na ja das Ende sagt doch alles. ;)

Mein Fazit: 
Thies endlich wieder mal in Ääääääktschen. Herrlich komisch und urlustig spannend. Ich habe schon lange nicht mehr so viel gelacht. 5 von 5 Sternen. 

Kommentare