Neue Spuren

Katharina Peters: Vergeltung - Folge 4: Das Medaillon

Zum Buch: 
 Hannah steht unter großem Druck und ist froh, dass Mark Springer wieder zum Team stößt. Noch immer ist nicht klar, wer das Bekennerschreiben verfasst hat. Was hat Carnifex vor? Und was haben Muhlt und Bleichert gemeinsam? Hannah ahnt, dass es eine Verbindung geben muss. Henriette Muhlt hatte mehrfach mit dem Jugendamt zu tun. Auch sie stand unter dem Verdacht, ihre Kinder zu misshandeln. 


Mark ist endlich wieder im Team. Doch die Probleme lösen sich nicht in Wohlgefallen auf.
Als dann auch noch eine weiteres Opfer gibt geraten die Ermittler unter Druck. 
Doch wer ist der unbekannte Helfer und was bezweckt er mit seinen Aktionen?


Ich grübele immer noch wer Carnifax ist. Eine Zeitlang habe ich geglaubt der Sohn von Melanie, die ja immer noch verschwunden ist,  ist es . Aber das scheint ja nicht der Fall zu sein. Da Carnifax ja so viel Informationen hat gehe ich, im Moment, davon aus das es jemand aus Polizeikreisen zu sein scheint. Und da fällt mir im Monent nur Jannik ein. Er ist verdammt oft mit Hannah zusammen und Carnifax spricht ja immer wieder über sie. 

Natürlich hat das Buch ein offenes Ende. Welche Überraschung. Und es war klar das irgendwann irgend wo die ersten "verschwundenen" Leichen auftauchen mussten. 

Mein Fazit: 
Noch habe ich keinen Plan wo das Buch hinführen soll. 5 von 5 Sternen.  

Kommentare