Eine neue Miss Marple

Lady Bedfort und das Grab im Moor

Zum Hörspiel:
Südlich von Broughton beginnt die Sumpflandschaft. Der nicht enden wollende Regen und die aufsteigende Feuchtigkeit tauchen diesen Ort in ständigen Nebel. Lange Zeit hat das Moor seine Geheimnisse verborgen, doch eines kalten Herbstmorgens macht ein Spaziergänger eine schreckliche Entdeckung. Sofort nimmt die Polizei ihre Ermittlungen auf. Und auch Lady Bedfort entwickelt großes Interesse an dem Fall. 


Lady Bedfort ist eine alte englische verwitwete Lady die zusammen mit ihrem Butler Max in einer Kleinstadt namens Broughton lebt. 
Eines Tages findet ein Freund von Clara Bedfort bei einem Spaziergang einen Knochen. Schnell ist klar das es sich um einen menschlichen Knochen handelt. 
Inspektor Miller beginnt zu ermitteln. Natürlich benötigt er Hilfe und wer wäre da besser geeignet als die neugierige alte Lady Bedfort und ihr Butler. 
Doch zu wem gehört der Knochen?

Ich muss gestehen das ich schon seit Jahren ein Fan der Lady Bedfort  Reihe bin und immer wieder mal krame ich die CDs hervor und höre sie mir an. 
Dies ist nun die erste Folge.
Eine spannende Geschichte im Hörspielstil. Eine neugierige alte Lady die alles besser weiß und ein machmal leicht genervert Inspektor. Einzig Max, der Butler, wirk ein wenig steif in der ersten Folge.

Mein Fazit: 
Ein schöner Einstieg für eine nette Serie. 5 von 5 Sternen. 

Kommentare