Ein Buch für kleine große Mädchen

Kera Till: Dottie Polkas Vintagewelt


Zum Buch:
 Dottie Polkas Laden ist eine kleine Welt für sich: Wer ihn betritt, wird verzaubert und will nie wieder in eines dieser überall gleichen Klamottengeschäfte gehen. Dottie sucht und findet die Sachen für ihre Kundschaft an allen möglichen und unmöglichen Orten: Im Bazar von Istanbul, auf dem größten Flohmarkt der Welt – der „Braderie“ von Lille in Frankreich – oder bei einem Privatverkauf in einer Garage in San Francisco. Sie weiß viel über die Mode längst vergangener Zeiten, kennt sich aus mit Stoffen, Mustern und Accessoires. Ihr Wissen gibt sie gerne an jeden weiter, der wie sie die Welt des Vintage liebt. Gehen Sie mit Dottie auf Reise durch die Welt der Mode und Accessoires und kreieren Sie Ihre eigene kleine Vintagewelt! • Über 200 Seiten zum Ausmalen, Bekleben, Zeichnen, … • Viele interessante Fakten über die Geschichte der Mode • Ein Mitmachbuch für Vintage-Fans jeden Alters!


In Dottie  Polkas Welt dreht sich alles um Mode und ihren Laden. Hier lernt man alles was man über Mode und kreativ sein wissen mussen. Und Dottie läßt einem dabei viel Spielraum.

Also ich habe das Buch letztes Jahr zum Nikolaus bekommen. Und wahrschein nur weil ich als kleines Kind schon immer lieber Modeschöpferin gespielt habe als Schauspielerin oder Sängerin. Schon mit 11 Jahren habe ich meine ersten eigenen Anziehpuppen gemalt und gebastelt. Heute sind die nicht mehr aus Papier. Also war das Buch genau das richtige für mich.
Dieses Buch ist wirklich nur für Leute die sich gerne mit Mode und allem was dazugehört beschäftigen. Die heimlich selber gern Mode entwerfen und berühmt werden wollen. ;)
In Buch kann man sich so richtig kreativ austoben. Ob malen, kleben basteln fotografieren. Alles ist erlaubt. 

Mein Fazit: 
Ein Buch für modesüchtige oder kreative große kleine Mädchen. Vorsicht! Man vergiesst die Zeit wenn man erst einmal angefangen hat zu malen.  5 von 5 Sterne. 

Kommentare