Lämmermann/ Höft: Landluft für Anfänger: Vaterfreuden

Zum Buch: 
Digitaler Serienroman in 12 Folgen. Folge 10.

Endlich, die Pension Hedwig brummt und die Schwestern müssen zeigen, was in ihnen steckt. Doch nicht nur verschrobene ältere und renitente junge Gäste sorgen für jede Menge Trubel. Auch Mias und Iris Vater macht den Neustart der Schwestern zu einer echten Feuerprobe. Steht er doch plötzlich mit einer neuen Frau auf der Matte!

Als auch noch wertvolle Gegenstände aus den Zimmern der Gäste verschwinden und Geheimverstecke auftauchen, deren Inhalt die Familienverhältnisse vollkommen auf den Kopf stellt, bleibt keine Zeit für Liebeskummer...

Endlich läuft die Pension Hedwig. Doch damit beginnen dann auch die Probleme. Nervige Gäste sind nur eines der vielen Probleme von Iris und Mia. Denn es taucht auch auch noch ein Überraschungsgast auf.
Bernd, Mias und Iris, Erzeuger. Und damit ist die Familie, fast, komplett und die Familiensoap kann beginnen. Nicht nur das Bernd für Stunk sorgt. Nein auch Michael, Iris Ex taucht auf. Will er wirklich Iris zurück erobern?
Und vor allen dingen wird Mia endlich Marthas Geheimnis finden?

Also ich muss schon sagen das die Reihe sich so langsam dem Höhepunkt nährt.
Die Pension läuft. Und es gibt gleich die ersten klischeehaften Gäste. Ich kann schon verstehen das Mia bei denen die Nerven verliert.
Aber noch mehr hätte ich die Nerven bei Bernd verloren. Bei mir wäre er schon nach zwei Stunden raus geflogen.
Was mich wahnsinnig macht ist Marthas Geheimnis. Endlich hat Mia es gefunden. Und was passiert? Man erfährt es nicht. Wieder einen Monat warten um endlich zu erfahren was es mit Hedwig und Elias auf sich hat.

Mein Fazit:
Ich liebe die Reihe inzwischen und fiebere jeder neuen Folge entgegen. 5 von 5 Sternen.

Kommentare