(Vollkorn)Quarkbrötchen

Ich habe mal wieder gebacken. Es war so eine Art Probebacken für Ostern.


Hier das Rezept.

Zutaten:

(für 9 Brötchen)

300g Vollkornmehl
1/2 Pck Backpulver
60g Zucker
200g Magerquark
2 Eier
6 EL Rapsöl


Mehl und Backpulver in einer Schüssel zu mischen.
Die restlichen Zutaten in die Schüssel geben und mit dem Knethaken verarbeiten.
Neun Brötchen aus dem Teig formen. Entweder mit einem EL Nockeln formen oder aber in eine Silikonform geben. 

Backzeit ca. 20 -25 Minuten bei 200 Grad.




Kommentare

  1. Die Idee mit dem Probebacken kann ich gut nachvollziehen! Ich probiere auch schon seit Wochen alles Mögliche! Die Quarkbrötchen klingen übrigens lecker! :-)
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank das Du vorbei geschaut hast.
Wir hoffen Du hast Dich im Filzcottage wohlgefühlt und kein Zimmer war verschlossen.

Die Bewohner des Filzcottage am Meer