Lämmermann/ Höft: Landluft für Anfänger: Gehen oder bleiben?

Zm Buch: 
Gehen oder bleiben? Kurz vor dem Frühling weht der Wind in Feulenitz noch einmal rauer. Ein verstoßenes Lämmchen, ein schmerzvoller Abschied und alte Familiengeheimnisse stellen die Schwestern vor schwierige Entscheidungen.

Nachdem Band fünf der Reihe ein dramatisches Ende genommen hat setzt Band sechs auch gleich dort an. Martha liegt im Krankhaus. Und zum ersten mal scheinen sich die beiden Halbschwestern einig zu sein. Sie tun alles damit Martha es besser geht.
Aber das ist natürlich nicht ihr einziges Problem. Die Liebe ist ein seltsames Spiel, so ging doch auch einmal ein Schlager. Und genauso scheint es bei Mia und Iris zu sein. Der Frühling scheint endlich auch die Liebesgefühle der beiden Schwestern zu wecken. 
Während sich Mia ziemlich sicher zu sein scheint zweifelt Iris doch noch. Vielleicht zu recht? 
Iris hat aber auch noch ein anderes Problem. Zurück nach Frankfurt oder bleiben? Die Entscheidung wird ihr sehr schnell abgenommen. Und so gibt es bald wieder jede menge Probleme für Mia.
Doch dann kommt alles anders. Und ein schwerer Abschied steht ins Haus. 

Zum ersten Mal in dieser Reihe ging Mia mir überhaupt nicht auf die Nerven. Ja sie scheint langsam erwachsen zu werden.
Der Titel "Gehen oder bleiben?! wirkt am Anfang sehr eindeutig. Doch im Grunde genommen ist er zweideutig. Doch das wird einem erst zum Ende es Buches wirklich bewusst. Und am Ende des Buches habe ich auch  ein paar Tränen verdrückt.

Mein Fazit: 
So langsam gefällt mir die Reihe richtig gut. Und ich bin schon auf Band 7 gespannt. Diesmal gebe ich sogar 5 von 5 Sternen. 

Kommentare