Elke Bräunling: Hallo Opa! Erzähl mir eine Geschichte vom Erntedank

Zum Buch: 
Hallo Opa! Erzählst Du mir eine Geschichte vom Erntedank?

Geschichten, Märchen, Gedichte, Spiele und Lieder rund um die Ernte, unser Essen und um Erntedank.
Die heiteren, aber auch ernsten und nachdenklich stimmenden Geschichten, Märchen, Gedichte und Lieder erzählen von der Zeit der Ernte im Sommer und Herbst, von Obst und Gemüse und Getreide, von Erntetagen und Erntefesten, von unserem Essen, von Dankbarkeit und vom Erntedankfest. Die Spiele und Lieder mit Texten von Rolf Krenzer und Elke Bräunling und Melodien von Stephen Janetzko und Paul G. Walter sowie die kleinen szenischen Dialogspiele laden ein zum Spiel und zur Aufführung.

Empfohlen für Kinder, Familie, Kindergarten, Vorschule, Grundschule und für die Gemeindearbeit.
Die Geschichten, Gedichte und Lieder sind erprobt im Zusammensein mit an Demenz erkrankten Menschen


Ich muss etwas vorab erzählen. Ich stehe nun schon seit einigen Monaten mit Elke im Emaikontakt. Und sie hat mir diese Buch kostenlos für meiner Arbeit mit Demenzkranken zur Verfügung gestellt, weil sie weiß wie gerne ich mit ihren Geschichten arbeite und wie sehr meine Bewohner sie lieben. Vielen Dank noch mal.



Die Herbstzeit wird von vielen Menschen als dunkle Jahreszeit bezeichnet. Oder zu mindestens als ein Teil davon. Gerade alte Menschen oder auch Menschen mit Depressionen empfinden dies so.
Dabei hat gerade die größte Auswahl an Farben und ich, persönlich, finde das in keiner Zeit des Jahres das Feiern mehr Spaß macht.
Im Herbst ernten wir das was wir im Frühjahr gesät haben. Wir feiern wunderbare Feste, wie Erntedank, Lichterfeste, Halloween, Martinstag. Ja sogar der Advent gehört eigentlich dazu.
Elke Bräunling besitzt eine große Gabe. Kleine Geschichten so zu verpacken, das man sie einfach lieben muss. Sie erzählt gerade in den Herbstgeschichten in aller buntesten Farben.
In diesem Buch Dreht sich alles um Erntedank. Ob Geschichten, Gedichte oder auch Lieder. Sie laßen sich wunderbar in eine Beschäftigung verpacken. Für die unmusikalischen. Die kleinen Lieder kann man auch gut als Gedichte vortragen.



Mein Fazit: 
Ein erste schönes Buch aus einer Herbst Reihe.

Kommentare