Frühstücksmuffins ...

... mit Leinensamen und Mohn.

Rezept:
 200g Vollkornmehl
3 gestr. TL Backpulver
1 Pck Vanillin-Zucker
60g zerlassende Butter
2 Eier
150g Naturjoghurt
Leinsamen und Mohn


Die ersten 6 Zutaten mit einander vermischen. Mohn oder Leinsamen nach belieben untermischen.
Den Teig in Muffinförmchen verteilen und bei 160- 180 Grand ca 20 - 25 Minuten abbacken.
Nach dem abbacken ca 10 Minuten ruhen lassen und dann aus den Förmchen befreien.

Kann man auch gut einfrieren und wieder aufgetaut essen.

Kommentare